Alles Wissenswerte über die Arbeit unserer SMV im Schuljahr 2020/2021

Die Arbeit geht weiter! Und neue Infos, neue Ergebnisse und neue Bilder werden so schnell wie möglich geliefert.

 

Klassensprecher der Grund- und Mittelschule Aitrachtal

 Logo der Schülermitverantwortung der Grund- und Mittelschule Aitrachtal

Schülersprecher und Vertrauenslehrer

  • Schülersprecher und Schülersprecherin der Grundschule
    Anton Hagn und Fiona Fischer (beide aus der 4. Jahrgangsstufe)

  • Schülersprecher und Schülersprecherin der Mittelschule
    Dieses Jahr haben wir an der Mittelschule ein Schulsprecherteam:
    Jonas Held
    Tim Schuster
    Nicol Kasper
    Angelina Walter

  • Vertrauenslehrerin und Vertrauenslehrer
    Alexandra Held (Lin) und Michael Fischer (L)

 

 

Die Arbeit unserer SMV

Termine

Unsere erste Sitzung mit Willkommensrunde und Fototermin findet am 28. September in der 4. Stunde statt.

bisherige Sitzungen und Aktionen

Zu unserem Thema Nachhaltigkeit gab bereits einige Sitzungen Eurer SMV. 
Da dieses Thema fortgesetzt wird, bleiben diese hier im Archiv:

18.02.2020 - Tuesdays for Future THREE
Das Thema Nachhaltigkeit geht in die nächste Runde:
Um was es genau ging, könnt ihr hier nachlesen.

Eine mitwachsende Grafik zum Überblick über die bisherigen Sitzungen könnt ihr hier ansehen
.

14.01.2020 - Tuesdays for Future TWO
Das Thema Nachhaltigkeit wird intensiver behandelt:
Um was es genau ging, könnt ihr hier nachlesen.

10.12.2019 - Die besten Aufstriche des Aitrachtals
In der dritten Sitzung haben wir unsere Verkaufsaktion am Weihnachtsmarkt der Schule geplat.
Hier ein kurzer Verlaufsbericht der Aktion.


12.11.2019 - "A Tuesday for Future"
Die zweite Sitzung war zum Thema Nachhaltigkeit:
Um was es genau ging, könnt ihr hier nachlesen.


"Geschenk mit Herz"

Über die Organisation "Humedica" und darüber, wie das Packen eines "Geschenks mit Herz" funktioniert, findet Ihr hier Infos.
Und hier könnte Ihr Euch über die Aktion informieren.
Es kamen über 140 Pakete zusammen.
Vielen Dank an Alle, die geschenkt und geholfen haben. Besonders auch an die freiwilligen LKW-Fahrer und Packer, die eine ganze Woche im Dienst dieser Sache unterwegs sind.

 

Euer SMV-Handbuch

Interessant für Mitglieder der SMV (für Schülersprecher und Klassensprecher) ist das „Handbuch für Schülervertreter“.

Hier wird vorgestellt, was Du tun kannst: welche Rechte und  Ansprechpartner Du hast.  Es gibt einige Ideen für Projekte, die Du im Schuljahr mit Deinen Mitschülern und Vertrauenslehrern umsetzen kannst.

 

So helfen Euch Eure Vetrauenslehrerin und Euer Vertrauenslehrer

Am besten: Ihr sprecht sie oder ihn einfach an. Dann findet sich sicher ein Termin für ein Gespräch.

SMV-Wand, Briefkasten

Auf der SMV-Wand findet ihr aktuelle Termine (natürlich auch hier auf der Website).

Denkt an den Briefkasten, in den Ihr Eure Anliegen, Ideen aber auch Sorgen den Vertrauenslehrern einwerfen könnt.
Ihr könnt jeden Zettel nutzen. Ihr könnt sie aber auch hier herunterladen.

Eure Verbindungslehrer werden monatlich wechselnd dazu eine Sprechstunde anbieten.

Bei Problemen mit Angststörungen oder Depressionen gibt es die  Aufklärung über Depressionen und Angststörungen an der Schule.

Unser Schul-Flyer zum selben Thema: Hilfe in vielen, auch psychischen, Notfällen. Dieser Flyer erscheint auch im Druck.

 

Was sind eigentlich die Aufgaben eines Vertrauenslehrer?

Beraten

  • Er berät die SMV und unterstützt sie bei der Erfüllung ihrer Aufgaben.
  • Er berät und informiert die Schüler bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben in rechtlichen Fragen (Verordnung, Notenverordnung, Erziehungs-  und Ordnungsmaßnahmen).

 Unterstützen

  • Er unterstützt auch einzelne Schüler bei persönlichen Problemen im schulischen oder im privaten Bereich, ggf. gemeinsam mit dem Beratungslehrer oder weiteren Beauftragten.
  • Er unterstützt nach Wunsch die SMV bei der Planung, Genehmigung und Organisation von Veranstaltungen.
  • Er kann bei der Herstellung und Herausgabe einer Schüler- und Abschlusszeitung beraten.

Vermittlung

  • Er vermittelt in Konfliktfällen; informiert sich gründlich über die Vorgänge bei allen Beteiligten und erläutert seine Rolle.
  • Er wirbt um gegenseitiges Verständnis und ist kein Richter, der versucht die Schuldfrage zu klären.
  • Er ist Berater und Vermittler, der versucht Möglichkeiten zu schaffen, damit die Beteiligten den Konflikt selber regeln können.
  • Gemeinsam mit Schülern und Kollegen erarbeitet er Lösungsmöglichkeiten, die auf der Basis partnerschaftlicher Kooperation und Kompromissbereitschaft aufbauen.

 

Logo und Slogan der SMV in der Grund- und Mittelschule Aitrachtal, Mengkofen