Unsere Schule ist eine "Starke Schule"

Unsere Grund- und Mittelschule Aitrachtal Mengkofen wird als „Starke Schule“ ausgezeichnet!

Bei einem Festakt im Maximilianeum in München nahmen Lehrerin Christine Bergmüller, Karsten Brätsch als Energieberater an der Schule und die Schülersprecherin Regina Lichtinger die Urkunde entgegen.

Die Schule bekam diese wichtige Auszeichnung für ihre Arbeit im Bereich der vertieften Berufsorientierung und wurde nun zu den 10 stärksten Schulen in Bayern erklärt. Wir freuen uns über den erreichten 7. Platz.

Rund 650 Schulen hatten sich bundesweit bei „Starke Schule“ beworben. Der Wettbewerb prämiert die herausragende Arbeit, die diese Schulen bei der Vorbereitung ihrer Schülerinnen und Schüler auf die Berufswelt leisten und wird alle zwei Jahre von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung gemeinsam mit der Agentur für Arbeit, der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände und der Deutsche Bank Stiftung durchgeführt.

Allein die Tatsache in die engere Auswahl gekommen zu sein und den Titel „Starke Schule“ zu erhalten, löste in der Schulfamilie große Begeisterung aus. Begleitet von Schulamtsdirektor Stefan Pielmeier, Bürgermeister Karl Meier und Schreinermeister Anton Guggenberger verfolgten die Lehrkräfte Christine Bergmüller, Judith Käufer, Fachoberlehrerin Beate Winter, Sozialpädagogin Isabelle Lutze, Rektorin Brigitte Vogel und Schüler der Mittelschule Mengkofen gespannt den Festakt, nahmen viele Anregungen mit und knüpften zahlreiche Kontakte. Da alle ausgezeichneten Schulen in das länderübergreifende Netzwerk von „Starke Schule“ aufgenommen werden, haben Schulleitung und Lehrkräfte Zugang zu zahlreichen akkreditierten Fortbildungen zur Unterrichts-, Organisations- und Personalentwicklung. Die Schulfamilie aus dem Aitrachtal wird dieses Forum nutzen, um weiter an der intensivierten Berufsorientierung zu arbeiten und die Schule von morgen weiter zu entwickeln. Die Worte von Vizepräsidentin des Landtags Ulrike Gote nehmen sich die Aitrachtaler sehr zu Herzen, die betonte, dass Schule nicht nur ein Lern- sondern auch Lebensort sei.

  

 

Deutscher Klimapreis der Allianz Umweltstiftung