Bericht zur AOK Straubing

11.07.2017
Die 8. Klasse trainiert für die Bewerbung

Am 29.6.2017 um 8.30 Uhr sind wir, die 8. Klasse aus der MS Aitrachtal Mengkofen, von der AOK Straubing eigeladen worden.

Als erstes gab es eine kurze Begrüßung, dann ging es zum sachlichen Teil über.

Zunächst haben wir eine GA (Gruppenarbeit) gemacht, die sehr gut abgelaufen ist.

Wir haben alle die Aufgabe bekommen/auf mehreren Karteikarten zu schreiben was uns zur Berufswahl oder Ausbildungsstelle einfällt.

Dazu gab es am Ende eine kleine Präsentation.

 

Danach sind wir den Aufbau einer Zeitung durchgegangen, um zu wissen auf welchen Seiten man gehen sollte, um zu den Ausbildungsteilen zu gelangen.

 

Dann haben wir ein kleines Übungstelefonat zwischen Bewerber und Arbeitgeber durchgeführt.

 

Um ca. 10.00 Uhr hatten wir eine kurze Pause.

Außerdem haben wir noch den Aufbau einer richtigen Bewerbungsmappe gemacht, um zu erfahren, wie man eine solche Mappe gestaltet.

 

Zu guter letzt haben wir noch zwei Übungsbewerbungsgespräche durchgeführt, damit wir in solchen Geprächen besser werden.

 

Es war auf jedenffall ein schönner Tag. Es hat uns Spaß gemacht und wir haben auch sehr vief Neues dazu gelernt.

 

Wir möchten uns auf diesem Weg bei der AOK Straubing herzlich bedanken.

Ein besonderes Dankeschön an Frau Buchner, die uns bestmöglichst

unterstützt hat.

(MFG) Die 8.Klasse

Deutscher Klimapreis der Allianz Umweltstiftung