Besuch einer Theateraufführung

05.07.2018
"Wir pfeifen auf den Gurkenkönig"

Die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse besuchen die Theateraufführung "Wir pfeifen auf den Gurkenkönig"

Kürzlich durften die Schüler und Schülerinnen der 5. und 6. Jahrgangsstufe der Mittelschule Aitrachtal zu einem Theaterstück in die Angela-Fraundorfer-Realschule nach Aiterhofen fahren. Die Gemeindereferentin und Religionslehrerin Schwester Maria organisierte diese Fahrt im Rahmen ihres Unterrichts.

Das von den Realschülern meisterhaft dargebotene Stück hieß „Wir pfeifen auf den Gurkenkönig“ von Christine Nöstlinger.

Der Gurkenkönig Kumi Ori, der aus den Tiefen des Kellers plötzlich bei der Familie Hogelmann erscheint und dem der Vater Asyl gewährt, entpuppt sich als manipulativer Lügner. Sohn Wolfgang und der Rest der Familie müssen sich gegen den eigenen Vater, dem der Gurkenkönig finanzielle Verbesserungen verspricht, und gegen die Rachepläne des Gurkenkönigs stellen. Kumi Ori will seine aufmüpfigen Untertanen vernichten. Viele sehr aktuelle Themen wie Asyl, Revolution oder Putsch brachte das Theaterstück zur Sprache.
Zum Glück für das Volk der friedlichen Kumi Ori wird der bösartige Gurkenkönig zu Gurkensalat verarbeitet und landet im Kühlschrank der Familie Hogelmann.

Mit viel Applaus zeigten alle Zuschauer ihre Begeisterung über das schauspielerische Können der Theatergruppe. Die Jungen und Mädchen der Schule im Aitrachtal bedankten sich sehr herzlich bei der Theaterleiterin Mignon Dobler.

Angelika Ammer

Deutscher Klimapreis der Allianz Umweltstiftung