Geschenk mit Tradition

26.11.2018

Geschenk mit Herz - nachgeliefert

Ein Nachbericht unserer Aktion „Geschenk mit Herz“, die nun schon im zweiten Jahr lief.

Humedica ist eine Hilfsorganisation, die seit 40 Jahren insbesondere humanitäre und medizinische Hilfe leistet.


Unsere SMV entschloss sich erneut, die kleinen Geschenkkartons für Weihnachten zu packen.
Wem diese Geschenke zu Gute kommen, kann man hier sehr gut nachschauen.

Trotz der kurzen zur Verfügung stehende Zeit, hatte die SMV die Aktion so durchgeführt, dass in nur 10 Tagen, vom 12. bis zum 22. November immerhin 140 Pakete zusammenkamen.

Ehrenamtliche Helfer von Humedica holten dann am Montag, den 26.11., die Geschenke wieder unter tatkräftiger Mithilfe der Klassensprecher ab.

 

Abholung der Geschenke

 

Es folgt der Pressebericht, den Frau Held im Vorfeld der Aktion erstellt hatte:

 

Päckchenpacker gesucht

Grund- und Mittelschule Aitrachtal beteiligt sich an „Geschenk mit Herz“

 

Mengkofen: Seit 2003 freuen sich zehntausende Kinder in Not auf ihr persönliches Weihnachtspäckchen aus Deutschland. Für viele von ihnen ist es das erste Geschenk ihres Lebens. Die Weihnachtsaktion „Geschenk mit Herz“ der bayerischen Hilfsorganisation humedica e.V. in Zusammenarbeit mit Sternstunden e.V. und Bayern 2, macht es möglich. Auch in diesem Jahr ist die Grund- und Mittelschule Aitrachtal wieder dabei.

Millionen Kinder dieser Welt leben in großer Armut. Die SMV der Grund- und Mittelschule Aitrachtal beteiligt sich darum auch wieder an der bayernweiten Aktion „Geschenk mit Herz“ und sammelt Weihnachtspakete für Kinder in Not. Die Hilfsorganisation humedica e.V. bringt diese Päckchen zu Kindern aus acht Ländern in Südost- und Osteuropa. Aber auch bedürftige Kinder in Bayern werden mit den Geschenken überrascht.

Die Aktion „Geschenk mit Herz“ ist den Schülern der Schülermitverantwortung (SMV) eine Herzensangelegenheit, bei der mit wenig Aufwand viel gegeben werden kann.

Alle Informationen rund um die Aktion, sowie eine genaue Packliste gibt es auf der Aktionsseite www.geschenk-mit-herz.de .

Folgende Dinge sollten in jedem Fall in das Paket gepackt werden: Block oder Heft, Stifte, Kuscheltier, Zahnbürste und Zahnpasta, Mütze oder Schal, Duschgel oder Shampoo, Süßigkeiten wie Gummibärchen oder Schokolade. Zudem kann noch eine persönliche Weihnachtskarte, ein kleines Spielzeug oder eine andere kleine Überraschung dazugelegt werden. Der Deckel des Päckchens sollte mit einem Gummiband verschlossen werden, so dass vom Zoll durchgeführte Stichproben ein problemloses Öffnen der Schachtel erlauben. Außerdem soll auf dem Deckel vermerkt werden, ob das Geschenk für einen Jungen oder ein Mädchen gedacht ist. Auch eine ungefähre Altersangabe wäre wünschenswert, damit die beigefügten Kleidungsstücke und Spielsachen auch wirklich passend sind.

Das so verpackte Päckchen kann bis Donnerstag, den 22. November an der Grund- und Mittelschule Aitrachtal abgegeben werden. Am darauf- folgenden Montag werden die Pakete von humedica auf die Reise geschickt um vielen bedürftigen Kindern eine Weihnachtsfreude zu bereiten. Die SMV der Grund- und Mittelschule Aitrachtal freut sich auf rege Beteiligung der Schüler, sowie der gesamten Bevölkerung.

Deutscher Klimapreis der Allianz Umweltstiftung